Theater

Die Insel


Anlässlich des 100. Geburtstags des großen rumänischen Literaten Gellu Naum (01. 08. 1915 - 29. 09. 2001) präsentiert das Pygmalion Theater das hochgradig-famos-absurde Stück "Die Insel".

"Auf den ersten Eindruck parodiert Insula (Die Insel) auf reizende Art und Weise den berühmten Abenteuerroman Robinson Crusoe von Daniel Defoe. Das kindlich Abenteuerliche wird stilistisches Kennzeichen und ästhetisches Programm.

Das Thema ist sonderbar. Naum stellt nicht nur die ganze literarische Zivilisation in Frage, der literarische Exhibitionismus wird in beschämendes Licht gestellt: Robinson hat keine Spur von Größe. Er ist lächerlich, selbstzufrieden, arrogant und spießbürgerlich. Der Schiffbruch des neuen Robinson ist eine burleske Genese, die der Entstehung einer habsüchtigen menschlichen Spezies, die alles in Besitz nimmt gleich kommt…"

Mircea Ghiţulescu, Die stille Avantgarde Gellu Naums [gekürzt, Anm.]

Besetzung
Philipp KAPLAN

Julia PROCK-SCHAUER

Ingeborg MAMMERLER
Viktoria DEIXLER
David IGNJATOVIC
Paul GRUBER

Regie & Bühne Geirun TINO


Künstler


Vergangene Termine