Theater

Die Hausmeisterin


Am ersten Morgen seines Rentnerdaseins erlebt der rüstige Philipp eine Überraschung nach der anderen. Seine Frau verlässt ihn am Morgen einfach sang- und klanglos und sagt kein Wort was sie macht oder wohin sie geht. Sein Sohn, der Morgenmuffel, präsentiert ihm die vierte Freundin in Folge und denkt nicht daran, sich um das Frühstück zu kümmern. Ein fremder Mann wartet in seiner Wohnung angeblich auf Philipps Frau und hütet sein Geheimnis auch unter Androhung von männlichem „Stärkemessen“.

Seine Schwägerin will ihm ihr „Höschen“ zeigen und verbündet sich urplötzlich mit dem Fremden. Sämtliche Bewohner des Hauses nerven ihn mit Anrufen und sein bester Freund fällt ihm auch noch in den Rücken. So hat er sich den ersten Rententag nicht vorgestellt. Es kommt aber noch schlimmer, als der Arme mit einem fremden BH in den Händen von seiner Frau erwischt wird…


Vergangene Termine