Theater

Die grauenvolle Entdeckung des Jakob Levy Moreno


Off Theater

1070 Wien, Kirchengasse 41

Di., 13.10.2020

20:00 - 21:15
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

das.bernhard.ensemble / DAS OFF THEATER / orgAnic reVolt

Hitler und Stalin, zwei Erzfeinde und doch auch Verbündete, sind einander niemals persönlich begegnet! Wirklich niemals?

Der junge erfolglose Kunstmaler Adolf und der untergetauchte russische Revolutionär Josef lebten beide 1913 vorübergehend in Wien. Was niemand weiß: Sie begegneten einander bei einem avantgardistischen Schauspielexperiment von J.L. Moreno, einem angehenden Wiener Arzt, Stegreiftheatermacher und späteren Begründer des Psychodramas.
Nichtsahnend unterstützte Moreno die beiden darin, ihre psychischen Konflikte zu lösen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihr Charisma zu entdecken.

„Seien Sie dabei! Werden Sie Teil dieser legendären vielleicht ersten Psychodramagruppe, um bei der Geburt zweier Ausnahmepersönlichkeiten mitzuhelfen, und erproben Sie selbst Ihre Fähigkeiten zum Weltverbesserer!“

Ein politisch unkorrektes - unter Wahrung aller Abstandsregeln - immersives Tanz/Theater-Insight

Regie und Konzept: Ernst Kurt Weigel | Choreografie: Leonie Wahl |
Performance: Desi Bonato, Isabella Jeschke, Leonie Wahl, Kajetan Dick und
Ernst Kurt Weigel | Komposition: b.fleischmann | Bühne und Kostüme: Devi Saha |
Regieassistenz: Christina Berzaczy | Licht und Ton: Julian Vogel |
Produktionsleitung/Presse: Monika Bangert/Simon Hajós |
Social Media: Nadine-Melanie Hack


Aktuelle Termine

  • Di., 13.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Mi., 14.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Do., 15.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Fr., 16.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Sa., 17.10.2020

    20:00 - 21:00
  • Do., 22.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Fr., 23.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Sa., 24.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Di., 27.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Mi., 28.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Do., 29.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Fr., 30.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Sa., 31.10.2020

    20:00 - 21:15
  • Di., 03.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Mi., 04.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Fr., 06.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Sa., 07.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Di., 10.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Di., 17.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Mi., 18.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Do., 19.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Fr., 20.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Sa., 21.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Di., 24.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Mi., 25.11.2020

    20:00 - 21:15
  • Do., 26.11.2020

    20:00 - 21:15