Kabarett

Die Giftzwerge - Das Krisenrad


Die zeitsatirisch-politische Kabarettgruppe bleibt - unter der Regie von Robert Mohor - ihrem bewährten Stil „Zeitkritik lächelnd zu verkaufen" treu und nimmt in ihrem sechsundzwanzigsten Programm aktuelle Themen, die sie und vermutlich die meisten ÖsterreicherInnen „giften", ins Visier. Das Profi-Ensemble setzt seit vielen Jahren mit großem Erfolg die Tradition des Wiener Kabaretts fort und wurde dafür mit dem „Goldenen Verdienstzeichen des Landes Wien" ausgezeichnet.

Langsam, aber sicher erkennen auch unverbesserliche Optimisten, dass wir eventuell unter Umständen vielleicht eine Krise haben könnten. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis das altehrwürdige Riesenrad zum modernen „Krisenrad" und die romantische Grottenbahn zum Massenverkehrsmittel, der „Staatsbankrottenbahn" wird.

Die Giftzwerge sind: Ady Pocta, Renate Rainer, Gerhard Seidner und Thomas Eisendle (Musik)


Vergangene Termine