Ausstellung: Wissen

Die Geschichte der Kriminalität in Wien - Diebe, Räuber und Gendarmen


Das Wien Energie Haus öffnet ab 16. Oktober 2013 seine Pforten für die Ausstellung „Diebe, Räuber und Gendarmen“.

Sie behandelt die Themenschwerpunkte Einbruch, Diebstahl, Prävention und Aufklärung. Gezeigt werden historische Exponate Aufsehen erregender Einbrüche sowie alter Sicherheitssysteme. Informiert wird auch über aktuelle Gefahren und mögliche präventive Maßnahmen wie das Alarmanlagen-Angebot von Wien Energie.

Gezeigt werden – dank der Unterstützung des Wiener Kriminalmuseums und des kriminalpolizeilichen Beratungsdienstes – zum Teil historische Exponate aus Aufsehen erregenden Einbrüchen der Vergangenheit. Daneben gibt es Einblick in die Funktionsweise alter Sicherheitssysteme, aber auch in das moderne Angebot von heutigen Alarmanlagen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 18:00 Uhr,
Freitag: 9:00 bis 15:00 Uhr


Termine

Es sind uns leider keine aktuellen Termine bekannt.