Theater

Die fette Christa - Everything Is Permitted


Everything Is Permitted
„Die fette Christa“ und Mario Rom´s „Interzone“
Improvisationstheater und Jazz nach dem Motto "Alles ist erlaubt"
Zwei Programmpunkte voller Überraschungen warten am Samstag, den 24. September, in der Quelle Bad Sauerbrunn auf ein interessiertes Publikum. Der Sauerampfer präsentiert ab 18.00 Uhr mit „Fette Christa“ erstmals eine Improvisationstheatergruppe. Deren Akteure haben keinen Text und keinen Plan und erfinden aus dem Nichts oder auf Zuruf aus dem Publikum spontan nach Lust und Laune Szenen und Geschichten. Was Improvisationstheater ist, das kann man nicht so gut erklären, das muss man selbst gesehen haben. Das teils aus dem Burgenland stammende Ensemble zeigt es im Veranstaltungssaal der Quelle vor und lässt sich dabei selbst überraschen.
Die nächste Überraschung folgt um 20.00 Uhr mit dem erst 26-jährigen steirischen Trompeter Mario Rom, der zu den heißesten österreichischen Exportwaren im Jazz zählt. Er kommt mit seinem Trio "Interzone" (Lukas Kranzlbinder am Bass, Herbert Pirker am Schlagzeug) nach Bad Sauerbrunn und stellt unter dem Titel "Everything is permitted" sein aktuelles Programm vor.
Die drei wilden Burschen swingen mit erfrischender Leichtfüßigkeit stilsicher und mit einem unüberhörbaren Hang auch zum Experiment durch die weite Welt des Jazz, ohne aber diesen komplett neu erfinden zu wollen. Sie bedienen sich einfach der vielen Spielformen, welche unter dem Begriff des Jazz zusammengefasst sind. Ein seltener Beweis dafür, dass sich im Jazz hot und cool oder free und retro nicht ausschließen müssen.
Eintritt freie Spende


Vergangene Termine