Kunstausstellung · Führung

Die Farbe Blau in der Kunst.


Vom Blaumachen über Blaustrümpfe bis hin zu blauen Wundern: Die Sonderführungen zum Weltfrauentag widmen sich heuer der Farbe Blau in der Kunst.

Die Farbe Blau symbolisiert vieles – Denken, Wissenschaft, Spiritualität, Göttlichkeit. Sie steht für Geduld und Unendlichkeit. Das helle Blau verkörperte früher auch die Weiblichkeit und war die Farbe der Mädchen und Frauen. Was es mit „Blau machen“ und anderen Redensarten auf sich hat – das und vieles mehr erfahren die BesucherInnen bei den Sonderführungen zum Weltfrauentag. Der Erlös aus den Sonderführungen kommt Frauenprojekten der Hilfsorganisation CARE zugute: CARE stärkt weltweit 30 Millionen Mädchen und Frauen u.a. in Bildungs-, Gesundheits- und Ernährungsprojekten.


Vergangene Termine