Klassik

Die Burg klingt


Um 18.00 Uhr findet die Eröffnung und Urkundenüberreichung mit dem Blasorchester der ZMS Oberpullendorf im Festsaal statt. Anschließend laden die SchülerInnen und LehrerInnen der Zentralmusikschule zu einem musikalisch abwechslungsreichen Spaziergang durch die Räumlichkeiten der Burg ein.
Vivaldi und Klezmermusik im Fürstenzimmer, Musica latina, L. Cohen und J. Dowland im Burgherrenzimmer, Trompeten und Fanfaren im Burghof, Volksmusik auf der Steirischen Harmonika in der Trinkstube, Rhythmik pur im Kultraum, Rumba und Beethovens „Für Elise“ im großen Saal…, Jazz und Pop auf der Felsenbühne, …das und vieles mehr auf allen Ebenen der Burg.

Das Publikum ist eingeladen durch die Burg zu wandern und soll sich dabei überraschen lassen, welche Klänge und Gesänge sie im nächsten Raum, im nächsten Hof, hinter dem nächsten Tor erwarten werden. Der Rundgang dauert ca. eine Stunde.
Um 19.30 Uhr laden die beiden Musikschulbands „Class one“ und „Unforgettable“ (mit dem charismatischen Sänger und Lokalmatator Mateo Baumrock) zum musikalisch gemütlichen Ausklang, und zum Abschluss der musikalischen Schlösserreise der ZMS auf die Felsenbühne der Burg Lockenhaus (bei Schlechtwetter im Festsaal)


Vergangene Termine