Theater

Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen/DEA


von Robert Hewett
Deutschsprachige Erstaufführung
Deutsch von Katharina Schuster und Christine Wipplinger

Regie: Christine Wipplinger | Ausstattung: Andrea Bernd | Musik: Imre Lichtenberger Bozoki | Regieassistenz: Lisa Niederwimmer | Dramaturgie: Katharina Schuster | Maske: Natascha Zenig

Mit: Claudia Kottal

Chrissie (blond) wird in einem Einkaufszentrum von einer Rothaarigen brutal attackiert. Rhonda (rothaarig) ist mit Graham verheiratet. Lynette (brünett) hat Graham mit einer Blonden gesehen.
Sieben Figuren – eine Schauspielerin. Sieben Geschichten – sieben Perspektiven. Ein Sachverhalt – sieben Wahrheiten und ein Fall, der von Minute zu Minute anders aussieht.

Naiv oder lasziv, vulgär oder prollig, schüchtern oder aggressiv – Claudia Kottal in einem furiosen Solo. (APA)

Der Abend gleicht einer Wundertüte! (Der Standard)

Einfach brillant. (Bühne)

Erschienen im THOMAS SESSLER VERLAG GmbH


Vergangene Termine