Theater

Die Besucherin


Ein neues Stück von Friedl Gamerith und der Theatergruppe des Wimmer Gymnasiums: Eine Familie mit drei Kindern bekommt unerwarteten Besuch – Tante Hannelore sucht Unterschlupf. Die Familie erkennt bald, dass sie enger zusammenrücken wird müssen.

Die Besucherin hingegen fühlt sich bald wie zuhause und langt kräftig bei der Hausbar zu. Für die Gastgeber, die natürlich helfen wollen, wird es immer schwieriger, gute Laune zu bewahren. Schließlich erscheint auch noch die ausgesprochen progressive und freizügige Tochter der Besucherin, und im Laufe der Handlung entladen sich diverse Konflikte, die uns vergegenwärtigen, wie sensibel und komplex das Zusammenleben schon innerhalb der eigenen Familie ist.


Vergangene Termine