Vortrag

Die Bedeutung der Montessori-Pädagogik im 21. Jahrhundert


Vortragsabend mit CLAUS-DIETER KAUL

Eine Veranstaltung des "Vereins für selbstbestimmtes und ganzheitliches Lernen", Schwaz, in Kooperation mit dem "Schulzentrum Hans-Sachs".

Claus-Dieter Kaul zählt zu den international renommiertesten Montessori-Pädagogen unserer Zeit. In seinem Vortrag "übersetzt" er die reformpädagogischen Lehren und Konzepte Maria Montessoris ins 21. Jahrhundert und zeigt Eltern, PädagogInnen sowie Interessierten, Schul- und politischen Entscheidungsträgern Möglichkeiten und Wege auf.


Vergangene Termine