Theater

Die Barbaren


Theater frei nach William Shakespeares Titus Andronicus

Regie: Ulf Dückelmann

Wir befinden uns im Jetzt und überall. Eine beliebige hoch zivilisierte Gesellschaft fühlt sich in ihrer Kultur, ihren Errungenschaften und ihren Werten durch Fremdes von Außen bedroht und schickt ihren General Titus in einen Krieg, um das Land und die darin lebende zivilisierte Gesellschaft vor Rohheit und äußerlichen Bedrohungen zu schützen und zu verteidigen.

Gefeiert kehrt General Titus nach dem erfolgreichen Kriegseinsatz in sein Land zurück. Die ihm angebotene hohe Beförderung lehnt er selbstlos ab und setzt sich stattdessen für einen der beiden Söhne des verstorbenen Staatsoberhauptes ein und bewirkt dessen politischen Aufstieg. Doch politische Verstrickungen, Rache und persönliche Kränkungen lassen die Menschen in allzu niedrigen Trieben verheddern. Deren Ausweglosigkeit mündet schließlich in einer negativen Rachespirale - ein teuflisches Spiel setzt sich in Gang, ein nicht zu stoppender Machtkreislauf hat begonnen...

mit: Susanna Bihari, Oliver Chomik, Wolfgang Hundegger, Rudolf Hofer, Herta Hemmelmayr, Karl Hofer, Maria Knierzinger, Bernhard Klampfl, Günter Giselher Krenner, Sissi Noé, Robert Traxler, Karl Wenninger, Susanna Wurm, David Zimmering.


Vergangene Termine