Vortrag

Die Aussöhnung mit der Kindheit, die Basis für ein erfülltes Leben


Die meisten Menschen sehen das Leben durch eine bestimmte Brille und wissen noch nicht einmal, dass sie eine aufhaben. Was immer sie wahrnehmen, ist bereits durch diese Sichtweise gefiltert. So erfahren wir das Leben aus zweiter und dritter Hand und glauben, es ist unseres.
Alles, was wir als Kinder von unseren Eltern gelernt haben, die Einstellungen zum Leben, zur Sexualität und zum Geld, der Umgang mit dem Leben, wie man sein soll oder nicht sein soll, läuft als Programm unbewusst in uns ab.
Wir folgen diesen Programmen zwanghaft, ohne sie je zu hinterfragen.
Wir fühlen uns zwar wie in ein Korsett geschnürt und fragen uns oft, warum wir immer dieselben Verhaltensweisen wiederholen, obwohl sie uns gar nicht gefallen. Und haben aber keine Ahnung, wie wir es anstellen könnten, es zu verändern.
Yod Udo von Kolitscher, Trainer und Leiter des Biotic Institutes seit 40 Jahren, erklärt in diesem Vortrag wie man aus diesen alten Verhaltensweisen ausbrechen kann um das zu erreichen, was man sich für sein Leben wünscht.
In seinen lebendigen Vorträgen kann man herzhaft lachend oder verstohlen schmunzelnd sich selbst erkennen und für die Zukunft lernen.


Vergangene Termine

  • Sa., 05.03.2016

    19:30 - 21:00

    Eintritt: € 12,-

    Eintrittskarten können ab 45 Min vor Vortragsbeginn vor Ort gekauft werden.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Badhaus Leogang, Sonnberg 9