Operette

Die anständ'ge Frau


Eine unterhaltsame Operette auf Melodien von Johann Strauß, Carl Zeller, u.v.a.

Operette als verstaubter Anachronismus längst vergangener Zeiten? Mitnichten! Mit der gehörigen Portion Selbstironie, musikalischer Präzision und Liebe zum Detail entfaltet sich bei dieser oft meisterlich gebauten Kunstform ein Feuerwerk musikalischer Ideen, gepaart mit ironischem Wortwitz und purer Lebensfreude.

Mit vollem stimmlichem und körperlichem Einsatz erzählen die ProtagonistInnen des Abends, Elena Schreiber, Kerstin Grotrian und Stefan Fleischhacker, anhand von einschlägigen Fallbeispielen die gar aufwühlende Geschichte vom Verfall der Sitten und dem moralischen Niedergang im Bereich der leichten Muse. Ein Abend für alle Sinne.

Mit Elena Schreiber, Kerstin Grotrian und Stefan Fleischhacker
Am Klavier: Kaori Asahara


Vergangene Termine