Kunstausstellung

Diana Kurz: Wien-New York-Wien


Diana Kurz wurde 1936 in Wien geboren und flüchtete 1938 mit ihrer Familie zunächst nach England, dann nach New York. In ihrer Kunst beschäftigt sich die Künstlerin seit Ende der 1980er Jahre mit dem Holocaust.

Werke aus der Serie „Remembrance“ wurden in zahlreichen Galerien und Museen in den USA ausgestellt. Mit der Einzelausstellung erhält das künstlerische Schaffen von Diana Kurz die verdiente Visibilität im Kontext ihrer Geburtsstadt.


Vergangene Termine