Vortrag

DIALOG Am Spiegeln: VeranschauLICHT, was VERBINDET 20.1.16


Dialog Am Spiegeln:
eine Abendserie zu Weltwissen, Dialog und Kultur

veranschauLICHT, was VERBINDET

Drei Menschen / drei Künstler, drei Leben / drei Schicksale. Ihre Wege kreuzten sich 2015 in Östereich. Ihre Begegnung fand in einer gemeinsamen Ausstellung im Juni 2015 den ersten sichtbaren Ausdruck.

Annemarie Baumgarten (D), Heinz Ebner (A) und Fouad Roham (Syrien) gehen nun ein weiteres Stück ihres Weges gemeinsam.

Sie laden zum Gespräch ein und gewähren Einblick in ihre Arbeiten und Techniken und in das, was jeden einzelnen von ihnen als Mensch und Künstler ausmacht.

KARTEN:

Künstlergspräch: 10,- Kostenbeitrag

Kartenreservierung: dialog@amspiegeln.at, 0664/4355057
Am Spiegeln, Tel. 01/88 93 093

Gewinnen Sie eine Eintrittskarte

Bekunden Sie telefonisch oder per Email Ihr Interesse an der Verlosung einer Eintrittskarte durch Angabe ihres Namens, Telefonnummer und/oder Emailadresse (an rezeption@amspiegeln.at oder 01/88 93 093).
Die Verlosung findet 2 Tage vor der Veranstaltung in AM SPIEGELN statt, unter Ausschluß des Rechtsweges.

Veranstaltungsort

AM SPIEGELN dialog.hotel.wien
Johann-Hörbiger-Gasse 30
1230 Wien

Zu dieser offenen Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen.


Vergangene Termine