Klassik

Diabelli Sommer 2019


Unter Inspiration (lateinisch inspiratio - Beseelung, Einhauchen, aus in „hinein“ und „spirare“ - hauchen, atmen; vgl. spiritus - Atem, Seele, Geist) versteht man im allgemeinen Sprachgebrauch eine mehr oder weniger plötzliche Eingebung, einen unerwarteten Einfall, der insbesondere zum Ausgangspunkt künstlerischer Kreativität werden kann. Musik verdankt ihre Entstehung natürlich konzentrierter Arbeit, dem „Komponieren“, dem kunstvollen Zusammenfügen der Harmonien, Melodien, Rhythmen und Klangfarben, aber ohne Inspiration ist sie dennoch kaum denkbar. Die Inspiration ist sprachlich weiblich, wie die Musik an sich, wie die Muse und die Melodie. Die Inspiration trifft alle Geschlechter. Und so finden Sie diesmal in unserem Programm Werke nicht nur von Männern, sondern auch von zehn Komponistinnen vom Rokoko bis zur Gegenwart. Immerhin ist 2019 der 200. Geburtstag von Clara Schumann zu begehen.


Vergangene Termine