Party

Dia de los Muertos - Tag der Toten


Der Dia de los Muertos, der Tag der Toten, ist eine mexikanische Tradition, um den Tod und das Leben zu feiern. Denn Leben und Tod sind untrennbar miteinander verbunden. Wenn man sich die eigene Endlichkeit bewusst macht, kann man leichter den Mut aufbringen, um aus jedem Moment das Beste zu machen. So wird es einfacher das Leben zu einem Ort der Freude, des Liebens und des Lachens zu machen.

Der Eintritt ist frei!
Programm:
15:00 Aufbau der Ofrenda und Altäre
Impuls-Vorträge:
„Dia de los Muertos – Tag der Toten: Den Tod feiern?!“
„Karl Kraus – Krieger gegen den Krieg“
„Rund um den Tod – Über den Umgang mit Trauer“
Tänze:
Traditioneller Tanz aus Lateinamerika „Danza de Guerrero“ und Jeroky Paraguay“
Während des Festes: betreutes Kinderkreativprogramm, Unter anderem „Wir machen eine Zeitung: Die Kinderfackel“
Kunstausstellung
19:00 Abschluss, gemeinsames Essen und Feiern


Vergangene Termine