Musical · Theater

Des Kaisers neue Kleider


Märchenmusical nach Hans Christian Andersen
Es war einmal: Kaiser Gustav war ein guter Herrscher, bis er beschloss, der am besten gekleidete Mann der Welt zu werden. Da tauchten drei Betrüger auf, die behaupteten, sie könnten Stoffe weben, die nur sehen konnte, wer für sein Amt geeignet war. Niemand traute sich zu sagen, dass er nichts sah, denn keiner wollte als unfähig oder dumm gelten - auch der Kaiser nicht. Erst als bei einem Festumzug ein kleines Kind rief: Schaut! Der Kaiser hat ja gar nichts an. Er ist fast nackt!, merkte der Kaiser, dass er betrogen worden war. Doch die Betrüger waren verschwunden und hatten die Kaiserin und Prinzessin Christina entführt. Würde es dem Kaiser gelingen seine Familie zu retten und den Betrügern ihr Geld wieder abzunehmen?


Vergangene Termine