Theater

Derwisch erzählt 8


DERWISCH geht in sein achtes Jahr.

DERWISCH ERZÄHLT ist die Erfolgsproduktion in Wien, die seit 2006 Furore macht und sowohl von Kritik wie auch vom Publikum mit großem Lob und anhaltendem Interesse belohnt wird. Aret Aleksanyan gelingt mit seinen bewegenden, heiteren und pointierten Gechichten eine brillante Balance zwischen köstlichem Humor und anspruchsvolle Unterhaltung. Mit diesem Spagat zwischen Kabarett und Ein-Mann-Theater und Erzählkunst setzt er sein Publikum egal welchen Alters und welcher Herkunft in höchste Begeisterung und sorgt seit Jahren für volle Häuser.

Nun geht DERWISCH ERZÄHLT ins achte Jahr. Aret Aleksanyan bringt diesmal einen Querschnitt aus seinen ersten drei DERWISCH-Programmen. Schon beim Eingang werden Wirklichkeit und Realität abgestreift. Der wunderbare Duft des Tees aus dem Samowar verschmilzt mit dem Geruch der orientalischen Köstlichkeiten im Foyer. Die zauberhaften Tänze von Mandana in ihren märchenhaften Kostümen und die unverzichtbare Wahrsagerin runden den Abend wie bisher wieder ab und machen einen Abend beim DERWISCH zu einem wahren Erlebnis, an dem man noch lange knabbert oder gleich ein zweites Mal hingeht.

Mit:

Aret Aleksanyan (Erzähler)
Mandana Alavi Kia (Tanz)


Vergangene Termine