Film

Der zornige Buddha


Dokumentarfilm von Stefan Ludwig, Ö/D 2016
János Orsós hat in einem ostungarischen Dorf ein buddhistisches Gymnasium für Roma gegründet. Der Film erzählt von den kräftezehrenden Bemühungen des Lehrers, den verarmten Jugendlichen in einer rassistisch aufgeheizten Umgebung durch Bildung und Spiritualität zu einem selbstbestimmten Leben zu verhelfen und sie im Kampf gegen gesellschaftliche Ausgrenzung zu stärken.
In Zusammenarbeit Filmforum Bregenz mit vorarlberg museum


Vergangene Termine