Theater

Der zerbrochene Krug


Ein Klassiker der Komödie in einer unterhaltsamen Inszenierung, von H.C. Artmann nach Heinrich von Kleist.

Die Dorfbewohner, die um Scherben, Liebe, Moral, Eifersucht, Schuld, Unschuld, Schein und Sein kämpfen, sind in dieser Neufassung mit Artmanns großartigem Sprach- und Wortwitz ausgestattet. Sie sprechen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Das Kernthema des Stückes – Missbrauch der Macht durch Korruption und Erpressung – hat in 200 Jahren nichts an Aktualität verloren.

Es spielt das Theater Abtenau im Rahmen des Salzburger Amateurtheaterfestivals 2018 im Schauspielhaus Salzburg.
Regie: Veronika Pernthaner-Maeke

Karten:[email protected]


Vergangene Termine