Musical · Theater

Der Zauberlehrling


Familienmusical frei nach der Ballade von Johann Wolfgang von Goethe.

Robert Persché, dessen "Aladdin" letztes Jahr erfolgreich in Baden aufgeführt wurde, kommt heuer mit einem weiteren, erfolgsversprechenden Familienmusical ins Stadttheater:
"Der Zauberlehrling", frei nach der berühmten Ballade von Johann Wolfgang von Goethe. Persché, bekannt für seine Musicalstücke für das Grazer Kindertheater Next Liberty,
baut die Geschichte des deutschen Dichterfürsten aus und erweitert sie um eine interessante psychologische Note. Heliodor, der Zauberlehrling, durchlebt im Stück eine klassische Entwicklungsphase: vom ungestümen, unwissenden Jungen, zum geduldigen, sich kritisch Hinterfragenden, der auch sein Scheitern annehmen kann.

Aber auch Hexenmeister Ariel ist am Schluss bereit, sich seinen Schwächen zu stellen. Persché: „Ich möchte mit diesem Stück Kindern die Angst vor dem Scheitern nehmen. Und
die Erwachsenen können, wenn sie wollen, das Aufeinandertreffen von männlichen und weiblichen Kräften, Innerem Kind und Über-Ich erkennen.“


Vergangene Termine