Theater

Märchenbühne Der Apfelbaum - Der Wolf und die sieben Geißlein


Off Theater

1070 Wien, Kirchengasse 41

Sa., 17.10.2020 - So., 18.10.2020

Jeweils 16:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Nicht ohne Vorwarnung lässt eine Geiß ihre sieben Geißlein alleine zu Hause: (…) Seid auf der Hut vor dem Wolf; wenn er hereinkommt, so frisst er euch mit Haut und Haar. Der Bösewicht verstellt sich oft, aber an seiner rauen Stimme und an seinen schwarzen Füßen werdet ihr ihn gleich erkennen. Vom bösen Wolf heimgesucht schafft es nur das Jüngste sich dem Appetit des listigen Räubers zu entziehen und seine sechs Geschwister zu retten.

Auf dem Weg nach Mistelbach befinden sich bereits 26 Heldengruppen aus 12 Ländern – Belgien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Portugal, Russland, Spanien, der Ukraine, Ungarn und Österreich. Im Gepäck haben sie 42 faszinierende Inszenierungen, die in ca. 90 Aufführungen das Publikum jeden Alters ab 2+ in Stadt und Land begeistern werden.

Helden zum Anfassen - Berühmtheiten wie: Pulcinella – der edelmütige Italiener, Polina – die unerschrockene Russin, Alberto – der selbstbewusste Spanier, Christoph – der coole Österreicher, Joachim – der starke Deutsche, Gyula – der tapfere Ungar, Punch & Judy – die treuen Briten und Guignol – der couragierte Franzose, werden Ihnen im Herbst einfach über den Weg laufen.

Eine Neuerung - Die begleitende Puppentheaterausstellung in der M-Zone des Museumszentrums Mistelbach wird sich heuer an ein junges Publikum unter dem Titel „helden (spiel) platz“ richten. Eine inter-aktive Ausstellung, die mit einem außergewöhnlichen Work- In- Progress Workshop einer der Höhepunkte des Festivals sein wird.

  • Sa., 17.10.2020 - So., 18.10.2020

    Jeweils 16:00
  • Fr., 23.10.2020 - Sa., 24.10.2020

    Jeweils 16:00
  • Fr., 30.10.2020 - Sa., 31.10.2020

    Jeweils 16:00