Vortrag

Der wohltemperierte PC


Der Vortragstitel “Der wohltemperierte PC” ist eine Anleihe von “The Well Tempered Synthesizer” und das wieder bezieht sich natürlich auf “Das wohltemperierte Klavier” von Johann Sebastian Bach. Die ersten Aufnahmen synthetisch erzeugter Musik stammen aus den 1960er Jahren und die strenge Form der Bachschen Werke eigneten sich sehr gut für eine elektronische Nachbildung.

Der ursprüngliche Arbeitstitel war “MIDI” und bezog sich auf das Format mit dem elektronische Musikinstrumente durch den PC gesteuert werden. Dieses Thema allein wäre zu speziell gewesen, und daher werden wir an diesem Abend noch einiges mehr erfahren.

Inhalt
Von der Soundkarte zum hochwertigen AD-Wandler
Wie rüstet man einen PC zum Tonstudio aus
Musik machen mit dem PC
Vorstellung einiger DAWs
Beispiele in CUBASE
MIDI steuert Musikinstrumente
Hörbeispiele

Vortragender

Albert Franner, Ing, Komm.-Rat., Pensionist, früher Geschäftsführer bei Jumo Österreich, Exportleiter bei Norma Messtechnik, TGM-Absolvent (Elektrotechnik)

Weitere Informationen: 0664-1015070 (Franz)


Vergangene Termine