Theater

Der Widerspenstigen Zähmung


In der italienischen Stadt Padua erzählt das Stück von der reichen Kauffrau Baptista und den Umständen der Heirat ihrer beiden Töchter Bianca und Katharina.

Ort der Handlung ist Padua. Lucentio verliebt sich in Bianca, die jüngere der beiden Töchter Baptistas. Doch hat Baptista bestimmt, dass er eine Heirat seiner jüngeren Tochter nicht erlauben werde, bevor seine ältere Tochter Katharina geheiratet hat. Um Bianca zu gewinnen, muss Lucentio deshalb nicht nur die Mitbewerber Hortensio und Gremio aus dem Weg räumen, sondern auch einen Ehemann für die widerspenstige Katharina, für die sich kein Mann interessiert, finden. Da trifft es sich, dass Petruchio, ein alter Bekannter Hortensios, auftaucht, und auf der Suche nach einer reichen Partie ist.


Vergangene Termine

  • Sa., 10.11.2018

    20:00

    Karten
    Normalpreis AK: 12,00€
    Ermäßigt: 8,00€
    Ermäßigter Preis für Kinder, Jugendliche, Schüler, Studenten und Senioren

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Di., 06.11.2018

    09:30, nur Schulaufführungen und nach Anmeldung

    nur Schulaufführungen und nach Anmeldung!
    Karten:
    Gruppenpreise auf Anfrage
    BegleitlehrerInnen: kostenlos

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Für Kinder geeignet
    • +43-676-86643591