Theater

Der Weg nach Damaskus


Mit Der Weg nach Damaskus von Hillel Mittelpunkt wird das Thema Staatsgründung wieder aufgenommen.

Das Stück spielt 1942 in Palästina unter britischer Besatzung und beschreibt
ein vielschichtiges Geflecht von Beziehungen zu der Zeit, als persönliche Beziehungen zwischen Juden und Arabern und den englischen Besatzern zerbrachen.

Die Stücke von Hillel Mittelpunkt sind seit Jahrzehnten ein Garant für volle Häuser, obwohl der
Autor sich mit schwierigen und schmerzhaften Themen der israelischen Geschichte auseinandersetzt.

Von Hillel Mittelpunkt

aus dem Hebräischen von Sharon Nuni

Regie: Frederic Lion

Anschließend: Sharon Nuni im Gespräch mit Hillel Mittelpunkt


Künstler


Vergangene Termine