Musical · Theater

Der Waasensteffel


Was ist der "Waasensteffel"?

Der Waasen-Steffel ist eine Kombination aus einem Workshop und einem Mitmach-Theater! Im Workshop kreieren die Kinder gemeinsam Bewegungen, Geräusche und Figuren, die sie später parallel zur gespielten Erzählung der Sage einbauen. Auch die Gestaltung des Spielraumes wird gemeinsam erarbeitet und aufgebaut. Die Kinder werden dafür in Gruppen eingeteilt und auf Waasen verteilt - so nennt man die mit Schilf bewachsenen kleinen Inseln im Neusiedlersee. Während des Stückes werden die Kinder durch Katharina Terdy-Kreuzberger unterstützt um sich an alle erarbeiteten Bewegungen zu erinnern, während Stefan Terdy vor allem die Rolle des Erzählers übernimmt.

Die Kinder erkennen sich selbst als wichtigen Teil in der Gruppe und der Schulgemeinschaft, wie auch entdecken, dass sie nur mit ihrem Körper Geschichten erzählen und Figuren entwickeln können. So stärkt die aktive, kreative Teilnahme am Waasen-Steffel sowohl das Selbstbewusstsein jedes einzelnen, wie auch die eigene Wahrnehmung in der Gruppe und das Gefühl des Gruppen- zusammenhalts aller Teilnehmer.

Dauer des Workshops inkl. Aufführung: ca. 60 Minuten


Vergangene Termine