Ausstellung: Wissen

Der unfassbare Klang


Die Ausstellung widmet sich der Problematik der Verschriftlichung von Klängen anhand von Beispielen aus der jüngsten Geschichte der neuen Musik und fragt, wie Komponisten und Komponistinnen heute notierend über die musikalischen Aufschreibesysteme nachdenken.

Künstler/-innen: Peter Ablinger, Milan Adamčiak, Hans Florey, Nikolaus Gerszewski, Malcolm Goldstein, Roman Haubenstock-Ramati, Wolfgang Heisig, Christoph Herndler, Katharina Klement, Bruno Liberda, Michael Maierhof, Harald Muenz, Georg Nussbaumer, Alfred Peschek, Louis Roquin, Gerhard Rühm, Annette Schmucki, Klaus Hinrich Stahmer, Chiyoko Szlavnics, Jakob Ullmann, Gerhard E. Winkler.


Vergangene Termine