Theater

Der Tod und das Mädchen


Regie: Klaus Rohrmoser
Darsteller: Amarilla Ferenczy, Günter Lieder, Marco Schaaf

Ein Land nach dem Ende jahrelanger Diktatur. Paulina, verheiratet mit dem angesehenen Anwalt Gerardo, kämpft immer noch gegen die Dämonen ihrer unbewältigten Vergangenheit. Als Studentin wurde sie von Soldaten verschleppt und monatelang gefoltert. Als Gerardo eines Abends einen Gast mit nach Hause bringt, glaubt sie, in dem Arzt jenen Mann zu erkennen, der damals vor Jahren die Folterung überwacht hat. Sie zögert keine Minute und nutzt die Gelegenheit, endgültig mit der Vergangenheit abzurechnen. Ein Psychospiel mit ungewissem Ausgang beginnt... Ein spannender Politthriller über Schuld und Rache, die Grenzen der Vergebung und der Selbstjustiz.


Vergangene Termine