Theater

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde


Ein jüdischer Taxilenker entführt kurzerhand den Papst und sperrt ihn in seine koschere Speisekammer, um einen Weltfriedenstag zu erzwingen... Witzig, kurzweilig, schlagfertig!

João Bethencourts Komödie greift mit intelligentem Humor ein heikles Thema auf: das friedliche Miteinander verschiedener Religionen. Eine gekonnte Mischung aus einem aberwitzigen Stoff mit Tiefgang, pointierten Dialogen und absurden Situationen. Gastspielproduktion von Bruno Thost unter der Regie von Katja Hauser mit Katja Hauser, Rudi Larsen, Bruno Thost u.a.


Vergangene Termine