Theater

Der Sonnentänzer und Die Lebens-Uhr (Figurentheater)


Mit seinem revolutionären Figurentheater schuf der vielseitige Jugendstilkünstler Richard Teschner (1879 bis 1948) ein theatralisches Gesamtkunstwerk und fand zu Bildern von einmaliger Schönheit und suggestiver Wirkung.

Der Tanz des Sonnengottes symbolisiert die vier Jahreszeiten, gleichzeitig die vier Lebensalter sowie die vier Temperamente und leitet über zu "Die Lebensuhr", in der der Graue herrscht und über Leben und Tod entscheidet. Niemand weiß, wann seine letzte Stunde schlagen wird...

Erwachsene € 19, Studierende und Jugendliche (ab 10 Jahre) € 10
Karten an der Kassa des Teatermuseums und online (ab November)


Vergangene Termine