Theater

Der Selbstmörder


Komödie von Nikolaj R.Erdmann
Deutsch von Ingeborg Gampert

Dem Kleinbürger Semjon verlangt es mitten in der Nacht nach Leberwurst. Doch der Versuch, heimlich nachts in der Küche ein Stück davon zu verdrücken, wird ihm von seiner Frau Maria aus Scham über seine Erwerbslosigkeit als Selbstmord ausgelegt. Semjon beginnt die Idee mit dem Selbstmord zu gefallen und plötzlich tauchen Leute auf, die ihn für sich instrumentalisieren wollen, jeder braucht einen spektakulären Todesfall, der sich politisch ausschlachten lässt um Semjon zum Nationalhelden zu machen.

Es geht um die Wurst! Was macht das Leben lebenswert? Und warum mischt das politische System in unserer Zufriedenheit eigentlich so gewaltig mit?
Eine herrliche Komödie gepaart mit Situationskomik und schwarzem Humor.
Regie: Claudia Bühlmann


Vergangene Termine