Theater

Der Pirat im Kleiderschrank


Das Thema Zeitreise hat die Menschen schon immer fasziniert. Folgen Sie Gunnar und Captain B.L.O.O.D. auf ihrem irrwitzig-abenteuerlichen Weg und lösen Sie mit ihnen so manches Rätsel, das der Geschichtsschreibung bisher verborgen blieb!

Gunnar hat es nicht leicht. Er ist hochbegabt, wird aber in der Schule oft deshalb und wegen seines unüblichen Namens gehänselt. Dabei stammt dieser doch von dem großen Wikinger "Gunnar, dem Schrecklichen" ab, der vor tausend Jahren auf der sagenhaften Insel Hvannadalshnjùkur Grimsvötn sein mächtiges Regiment führte. Gunnars Vater hatte die Idee mit dem Namen, damit Gunnar "einmal groß und stark" wird. Aber wie soll man "groß und stark" werden, wenn einen die Wirklichkeit permanent an der Entwicklung hindert? Also flüchtet sich Gunnar mehr und mehr in seine Phantasie, in der er der Held ist – und alle anderen besiegt…
Doch womit Gunnar nicht rechnet, ist, dass wir tatsächlich in einer Welt wohnen, die voll von Wundern ist …

Denn ist es nicht ein Wunder, dass dem alten Kleiderschrank in Gunnars Zimmer eines Nachts ein ausgemachter zeitreisender Pirat entsteigt? Noch dazu einer, der von einem ominösen »Wächter der Zeit« verfolgt wird? Sogar der Name des Piraten klingt schon nach Abenteuer: Capitano Barométro Labradór Orígano Ortopédico Drammatizánte, kurz: Captain B.L.O.O.D.

Und welch größere Verlockung könnte das Leben bieten, als mit Hilfe der von Captain B.L.O.O.D. gestohlenen Zeit-Kugel in die unterschiedlichsten Epochen der Geschichte zu reisen? Dumm nur, dass man nicht genau steuern kann, in welchem Zeitalter man ankommt…

Kalender
Der Pirat im Kleiderschrank 6 +

von Thomas Birkmeir

Stückinfo
Besetzung

Stückinfo
Ort: Renaissancetheater, Neubaugasse 36, 1070 Wien
Zeitraum: 21. Mai 2016 - 25. Juni 2016
Premiere: 24. Mai 2016
Regie: Thomas Birkmeir

»Lauf nicht vor den Dingen weg,
die sowieso schneller sind als du!«
Mirette Kamal

Gunnar hat es nicht leicht. Er ist hochbegabt, wird aber in der Schule oft deshalb und wegen seines unüblichen Namens gehänselt. Dabei stammt dieser doch von dem großen Wikinger "Gunnar, dem Schrecklichen" ab, der vor tausend Jahren auf der sagenhaften Insel Hvannadalshnjùkur Grimsvötn sein mächtiges Regiment führte. Gunnars Vater hatte die Idee mit dem Namen, damit Gunnar "einmal groß und stark" wird. Aber wie soll man "groß und stark" werden, wenn einen die Wirklichkeit permanent an der Entwicklung hindert? Also flüchtet sich Gunnar mehr und mehr in seine Phantasie, in der er der Held ist – und alle anderen besiegt…
Doch womit Gunnar nicht rechnet, ist, dass wir tatsächlich in einer Welt wohnen, die voll von Wundern ist …
Denn ist es nicht ein Wunder, dass dem alten Kleiderschrank in Gunnars Zimmer eines Nachts ein ausgemachter zeitreisender Pirat entsteigt? Noch dazu einer, der von einem ominösen »Wächter der Zeit« verfolgt wird? Sogar der Name des Piraten klingt schon nach Abenteuer: Capitano Barométro Labradór Orígano Ortopédico Drammatizánte, kurz: Captain B.L.O.O.D.
Und welch größere Verlockung könnte das Leben bieten, als mit Hilfe der von Captain B.L.O.O.D. gestohlenen Zeit-Kugel in die unterschiedlichsten Epochen der Geschichte zu reisen? Dumm nur, dass man nicht genau steuern kann, in welchem Zeitalter man ankommt…
Das Thema Zeitreise hat die Menschen schon immer fasziniert. Folgen Sie Gunnar und Captain B.L.O.O.D. auf ihrem irrwitzig-abenteuerlichen Weg und lösen Sie mit ihnen so manches Rätsel, das der Geschichtsschreibung bisher verborgen blieb!

Besetzung:

Gunnar Stefan Rosenthal
Jesse James / T-Rex / Brutaler Diener 2 Jakob Elsenwenger
Der heuchlerische Sheriff / Der Minotaurus Gongniù / Ashoka Frank Engelhardt
Captain B.L.O.O.D. Uwe Achilles
Mutter / Shakuntala Felicitas Franz
Der Wächter der Zeit Horst Eder
Sheela / T-Rex Küken Julia Edtmeier
Theseus / Brutaler Diener 1 Florian Stohr

Regie Thomas Birkmeir
Bühne Hans Kudlich
Kostüme Irmgard Kersting
Licht Christian Holemy
Dramaturgie Wolfgang Türks Yvonne Zahn
Assistenz / Inspizienz Eva Maria Gsöllpointner
Regiehospitanz Elisabeth Niklas


Vergangene Termine