Theater

Der Pilot Herr Fridolin


Für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie

Beim letzten ERWIN in dieser Spielzeit erwartet uns etwas Besonderes: Ein szenisches Jazzkonzert in einzigartiger Kulisse, die dank einer Kooperation mit der Kunst- und Architekturschule bilding von der 2 a der NMS Müllerstraße entworfen und verwirklicht wurde.
Florentina ist frischgebackene Co-Pilotin und wünscht sich von Fridolin einen Testflug ans Meer. Von unbändiger Abenteuerlust getrieben, begeben sich die beiden mit ihrem wilden Jazz-Flugzeug auf eine Reise voller Überraschungen. Sie tauchen durch kunterbunte Wasserwelten und stranden schließlich auf der schaurig schönen Insel Fürchtistan. Obwohl die Furcht vor den mysteriösen Inselbewohnern, den „Schrecksigittolupen“, groß ist, kennen die beiden das beste Mittel gegen Angst – Musik! Dank ihres wunderbaren Jazz-Flugzeugs und der stimmkräftigen Unterstützung des Publikums sind die beiden nicht aufzuhalten!

MIT Juliana Haider und Benedikt Grawe JAZZ-FLUGZEUG Christian Wegscheider (Klavier), Florian Bramböck (Saxophon), Gösta Müller (Kontrabass) und Klaus Hofer (Schlagzeug)

AUSSTATTUNG Klasse 2 a der NMS Müllerstraße und Véronique Galland


Vergangene Termine