Alte Musik · Klassik

Der Pate - zu Georg Philipp Telemanns 250. Todestag


Im Mittelpunkt des Programms stehen Sonaten für Viola
und Basso Continuo von Georg Philipp Telemann anläss-
lich seines 250. Todestages.

Ergänzt wird die Darbietung
von Corrado Cicuttin (Viola) und Philipp Sonntag (Cembalo)
durch Musik des Patenkindes Telemanns, welches niemand
Geringerer war als Carl Philipp Emanuel Bach.


Vergangene Termine