Theater

Der Niggl macht einen Seitensprung



Ein Seitensprung hat schwerwiegende Folgen.
Komödie in drei Akten mit Emmy Schörg

Das Stegreifensemble unter der Spielleitung von Wolfgang Czeloth erfreut sein Stammpublikum mit Klassikern wie „Das Freudenhaus vom Liebhartsthal“ und
„Mord in der Wurlitzergasse“. Emmy Schörg, der Star der Truppe, steht natürlich auch in der heurigen Saison an jedem Stegreifabend auf der Bühne!

Neben dem Altbewährten erwartet Sie heuer auch eine Premiere: „Die Erbschleicher“, (Buch: Ferry Trümmel), eine typische Wiener Familiengeschichte. Die Erbtante Relly wird von ihrer Familie umhegt und umpflegt, jedoch nur aus einem Grund: Sie wollen die alte Dame beerben...
In der Tradition des Wiener Stegreifspiels hat auch dieses Stück lediglich einen
Handlungsrahmen – was tatsächlich auf der Bühne passiert, bleibt eine Überraschung.