Vortrag

Der neue Kulturbetrieb: schneller, höher, weiter? Kulturorganisationen im Spannungsfeld von Kunst & Wirtschaft


Die Rahmenbedingungen für Kulturorganisationen werden nicht einfacher. Die wirtschaftliche Situation bringt knapper werdende Budgets mit sich und mehr Zurückhaltung bei den Sponsoren. Gesellschaftlich müssen sich Kulturangebote gegenüber einer steigenden Anzahl von Freizeit- und Unterhaltungsangeboten behaupten. Immer zentraler wird die Frage, welchen Ansprüchen Kulturorganisationen gerecht werden müssen: den eigenen, denen der Künstler, der Geldgeber oder des Publikums? Was zeichnet einen erfolgreichen Kulturbetrieb aus: nur die Umwegrentabilität und die Besucherquote oder liegt es an uns, gesellschaftlich relevantere Kriterien zu formulieren?

Der kostenlose Infoworkshop zeigt neue Wege und Strategien, um Kulturorganisationen auch in schwierigen Zeiten erfolgreich zu managen und informiert über den Lehrgang „Professionelle Kulturarbeit“, der im Februar 2017 im südtiroler Bildungshaus Kloster Neustift startet.


Vergangene Termine