Theater

Der nackte Wahnsinn


Es ist der Vorabend zur Premiere der Verwechslungskomödie „Nackte Tatsachen“. Doch bei der Generalprobe klappt gar nichts: die Schauspieler haben Schwierigkeiten mit dem Text, die Requisiten sind nie dort wo sie sein sollen, und selbst die Türen in der Kulisse scheinen ein Eigenleben zu führen. Zu allem Überfluss muss Regisseur Lloyd Dallas auch noch auf die Befindlichkeiten der Darsteller Rücksicht nehmen. Eifersucht, Liebe, Trennungsschmerz und begrenzte intellektuelle Fähigkeiten der Akteure treten zu Tage. Und dann ist da auch noch ein nicht auffindbarer Kollege mit Alkoholproblemen …

Die Idee zu diesem Stück kam Erfolgsautor Michael Frayn als er die Aufführung eines seiner Stücke von hinten beobachtete. „Das war noch viel lustiger als von vorne“, meinte er danach.

Reisen Sie mit der Theatertruppe von der Generalprobe zu einer Nachmittagsvorstellung in der Provinz bis zur letzten Vorstellung in einer Kleinstadt, werfen Sie dabei einen Blick hinter die Kulissen, und erleben Sie wie sich das eigentliche Stück immer mehr verändert!

Regie: Andreas Kormann

Darsteller: Gabi Berger, Susanna Mayerhofer, Cristina Trimbacher, Katharina Weber,
Axl Brodl, Michael Hajdin, Herbert Knopf, Andreas Kormann, Markus Mudrak.


Vergangene Termine