Theater

Der Mustergatte


Ein Komödiencocktail mit viel Wortwitz, Charme, Situationskomik. Von Avery Hopwood. In einer Bearbeitung von Nikolaus Lechthaler.

Ein Evergreen der Komödienliteratur in der Bearbeitung und Regie von N. Lechthaler (Theater Lechthaler-Belic) bekommt frisches Leben eingehaucht. Die Besetzung lässt sich Sehen und Hören - aber überzeugen Sie sich am Besten selbst bei einer unserer (nur!) 10 Vorstellungen. Ein Tipp: Nehmen Sie Taschentücher mit - die werden Sie brauchen, denn hier bleibt kein Auge trocken! Versprochen!

Friedrich Winkler ist ein fürsorglicher Ehemann, der seiner Frau Elisabeth einfach alles durchgehen lässt. Er lässt sie tun und unternehmen was und mit wem sie will... er ist ein Mustergatte, wie ihn sich Elisabeth's Freundinnen nur wünschen würden!!!
Aber ihr ist es - wie es auf gut österreichisch heißt - einfach fad. Sie möchte den "Tiger" in ihrem Mann wecken und zieht dabei alle Register.
Friedrich ist schockiert, will seine geliebete Elisabeth nicht verlieren und muss handeln! Er heckt mit der Nachbarin Lilly, die ebenso mit ihrem Mann ein Hendl zu rupfen hat, einen Plan aus: gemeinsam wollen sie ihren Partner*innen zeigen, wie hoch der Preis ist, um den sie spielen! Denn - und das ist die Moral von der Mordskomödie: das Gute liegt doch so nah und es kann nur zu schnell verloren gehen, wenn man mit zu heißem Feuer spielt! Nur blöd für die beiden, das süße Rache und verflixte Schüchternheit so gar nicht zusammenpassen...

REGIE Nikolaus Lechthaler
REGIEASSISTENZ Tanja Schnalzer
LICHT Thomas Bergner
BÜHNE Michael Tanweber, Nikolaus Lechthaler
KOSTÜME Cindy Geyer
MASKE Angela Harrison

Es spielen:
FRIEDRICH WINKLER Bernhard Muik
ELISABETH, seine Frau Ulrike Brantner
ROBERT STEINER Georg Bauer (Georg Ludwig)
LILLY, seine Frau Carola Gartlgruber
JOHNNY TAYLOR Michael Brantner
BARBARA, Dienstmädchen Katharina Flick
EDUARD I Karl Gartlgruber
EDUARD II Stephan Thaler / Siegbert Kaiser (Siegi Kaiser)


Vergangene Termine