Neue Klassik · Klassik

Der Meister und seine Schüler


Ensemble Kontrapunkte
Ulla Pilz, Sprechstimme und Moderation
Peter Keuschnig, Dirigent

Arnold SCHÖNBERG Begleitungsmusik zu einer Lichtspielscene op. 34 (Ensemblefassung: Johannes Schöllhorn)
Roberto GERHARD Concerto for 8
Hans Erich APOSTEL Fischerhaus-Serenade op. 45
Nikos SKALKOTTAS Oktett op. 30
Hanns JELINEK Selbstbildnis des Marc Aurel op. 24
Viktor ULLMANN 3. Streichquartett op. 46

Die Präsenz von Anton Webern und Alban Berg im Konzertleben unserer Zeit täuscht darüber hinweg, dass sich aus Schönbergs Schülerkreis heraus noch einige weitere meisterhafte Komponisten entwickelten.
Auf Grundlage der durch Schönberg vermittelten Lehre, basierend auf der großen klassischen Tradition, fanden sie schließlich zu einer eigenen, unverwechselbaren Sprache. Zusammen mit Schönbergs Musik zu einem imaginierten Film verspricht der Abend ein ausgesprochen abwechslungsreiches Konzerterlebnis.
Ausklang mit Brot und Wein.

Tickets: 14 Euro / erm. 7 Euro


Vergangene Termine