Vortrag

Der Mann mit dem Röntgenblick


Weltweit gibt es nur drei Menschen, die diese Begabung haben und sie zum Wohle der Menschen auch anwenden. Georg Rieder erzählt aus seinem Leben, wie es dazu kam und was sein Tun bewirken kann, wenn er in einem veränderten Bewusstseinszustand mit bloßem Auge in den menschlichen Körper sehen und Diagnosen stellen kann, die von Ärzten und Wissenschaftlern zahlreich bestätigt wurden.

Anschließend an den Vortrag wird Georg Rieder aus der Akasha-Chronik lesen, zu der er Zugang hat – dazu können Sie sich vor Ort anmelden.
Auch für Einzelsitzungen zum „Ganzkörper-Röntgen“ an den darauffolgenden Tagen können Sie sich an diesem Abend anmelden, oder danach unter der Vitalogie-Rufnumer 0676 777 77 23


Vergangene Termine