Klassik

Der Komponist Leonard Bernstein


Der kleine Lenny ist ganz wild auf Musik. Doch für regelmäßigen Klavierunterricht will sein Vater kein Geld ausgeben. So bekommt Lenny ab und zu einzelne Unterrichtsstunden und übt und übt. Freu dich auf jazzige, swingende Musik von Leonard Bernstein und seinen Musikerfreunden, gespielt von Klavier, Saxofon, Trompete und mehr.

Mit Schubert, Ravel, Haydn und Bernstein hat Kuratorin Hanne Muthspiel-Payer Komponisten für die mini.music-Saison 2016/17 ausgewählt, deren Lebensgeschichten viel Stoff zum Erzählen liefern. Machte Joseph Haydn auch mal Urlaub? Wieso komponierte Ravel so gerne für Kinder? Welche Klänge hörte Franz Schubert auf der Gasse vor dem Elternhaus? Warum war Bernstein ganz verrückt nach Musik? Der Vergleich der unterschiedlichen Lebenswelten mit der unsrigen soll das Empfinden und Verstehen der Musik dieser Komponisten vertiefen.

Die Konzerte richten sich an Kinder von drei bis sechs Jahren und dauern knapp fünfzig Minuten. Das junge Publikum darf aktiv am Geschehen teilhaben und auch Erwachsene können Neues für sich entdecken.

MusikerInnen:
Michaela Reingruber Saxophone
Dominik Neunteufel Kontrabass
Johanna Gröbner Klavier
Flip Phillip Pesendorfer Schlagwerk
Wolfgang Lindenthal Flöte
Hanne Muthspiel-Payer Flöte, Konzept, Moderation


Vergangene Termine