Vortrag

Der Kampf mit unserem herrschsüchtigen Selbst


Der Kampf mit unserem herrschsüchtigen Selbst: „Es ist vergleichbar mit einem Dämon, der in jedem Menschen schlummert." (Ostad Elahi)

Die Gesellschaft für Ethik organisiert bereits seit dem Jahr 2000 als gemeinnützige und unabhängige Gesellschaft regelmäßig stattfindende Vorträge zum Thema Ethik.

Vortragender: Prof. Dr. Markus Metka
(Universitätsklinik für Frauenheilkunde der Medizinischen Universität Wien, Präsident der österreichischen Menopause- und Andropausegesellschaft, Präsident der Österreichischen Anti-Aging Gesellschaft)


Vergangene Termine