Theater

Der ideale Staat in mir


Bettina Erasmy hat einen Monolog geschrieben, der Machtfragen, ihre mediale Durchsetzung und Behauptung, in unserer Gegenwart reflektiert. Längst
wird das „Was“ vom „Wie“ regiert. Der Influencer hat herkömmliche diktatorische Schreckgestalten abgelöst. Der ideale Staat des Influencers, wie er ihn
sich vorstellt, kann in letzter Konsequenz nur unter seiner totalen Kontrolle existieren. Der Staat wird zu seiner Privatangelegenheit und damit inexistent.
Beruhigend wäre, wenn hier von einem Blick in die Zukunft gesprochen werden könnte. Aber wie stark verstricken wir uns bereits heute immer tiefer in
solche und ähnliche Strukturen?

Mit David Kopp / Vivienne Causemann (Stimme) / Zoe Hutmacher (Video und Stimme) / Nico Raschner (Stimme) / Sabine Wegmann (Stimme)
Inszenierung: Agnes Kitzler / Bühne und Kostüm: Marina Deronja / Dramaturgie: Birke Baumann / Licht: Marco Kelemen / Stanko Djordjevic


Vergangene Termine