Theater

Der Holzknechtseppl


Der "Holzknechtseppl" ist ein Stück aus der Feder von Dieter Hoffmann, einem Pinkafelder Urgestein. Es basiert auf den Geschichten rund um Nikolaus Schmidhofer, der unter den Namen "Holzknechtseppl" als Anführer einer berüchtigten Räuberbande in den 1820er Jahren die Gegend in Angst und Schrecken versetzte. Das 1990 uraufgeführte Stück wird anlässlich der 77-jährigen Stadterhebung von Pinkafeld in einer aktualisierten Version drei Mal beim Pranger vor dem Stadtmuseum Pinkafeld gespielt.

Jeweils am: 20.9./27.9./4.10.2014 um 17 Uhr
Eintritt: freie Spende!


Vergangene Termine