Theater

Der Hase und der Igel


Konzept und Spiel: Johannes Rausch

Wer kennt sie nicht, die Geschichte des Hasen, der den Igel fortlaufend sekkiert, bis sich dieser mit Hilfe seiner Frau eine List ausdenkt?
Das ist eine Geschichte mit Überraschungen, eine Geschichte über schwach und stark, groß und klein. Eine Technik, die Mut macht, eigene Geschichten zu erfinden und die Mut mach, kreativ zu sein.
Eine freie Bearbeitung des Grimm'schen Märchens mit Marionetten und Schattenspiel.


Vergangene Termine