Theater

Der G'wissenswurm - The unintentional end of Heimat


Werk X

1120 Wien, Oswaldgasse 35A

Di., 22.09.2020

19:30 - 21:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Im Sinne des WERK X-Spielzeitmottos „Der Preis des Geldes“ ...

Harald Posch setzt sich in der Produktion „Der G´wissenswurm- The unintentional end of Heimat" mit dem Stadt-Land-Gefälle und der daraus resultierenden ökonomischen sowie sozialen Ungleichverteilung der Ressourcen im Sinne des WERK X-Spielzeitmottos „Der Preis des Geldes“ auseinander.

Der renommierte Tubist Jon Sass und die ehemalige Buhlschaft Miriam Fussenegger am Mikrofon entwickeln in ihren musikalischen Darbietungen einen Sound zwischen ruraler Tradition und urbaner Moderne.


Aktuelle Termine

  • Di., 22.09.2020

    19:30 - 21:00
  • Mi., 23.09.2020

    19:30 - 21:00
  • Do., 08.10.2020

    19:30 - 21:00
  • Fr., 09.10.2020

    19:30 - 21:00