Vortrag

Der große Unterschied mit wenig Folgen


Feminismus wie weiter? Auch wenn Vieles erreicht wurde, scheinen emanzipatorische Forderungen der Gründungsmitglieder des Vereins Wiener Frauenhäuser gerade heute wieder neue Brisanz zu erlangen.

Diskussion mit:
Elfriede Hammerl, Journalistin und Autorin
Lena Jäger, Aktivistin Frauenvolksbegehren
Helene Klaar, Rechtsanwältin
Martina Schöggl, Obfrau The Sorority
Asiye Sel, Referentin Frauen und Familie AK Wien

Moderation
Sibylle Hamann, Journalistin


Vergangene Termine