Theater

Der große Kellerraum


Das Mysterium „Der große Kellerraum“ zeigt eine allegorische Darstellung der ukrainischen
Geschichte durch die Erzählungen der drei Seelen, drei Krähen und drei Lyriker, welche auch heute sehr aktuell ist. Der große Kellerraum symbolisiert die Ukraine, welche nur dann frei von den Unterdrückern sein wird, wenn alle ihre Schätze von den Feinden gestohlen werden.

Drei Seelen stellen die Menschen dar, welche unwissend den russischen Zaren halfen, wenn
diese gegen Ukraine und Bohdan Chmelnytskyj verschworen.

Drei Krähen zeigen die bösen Mächte, welche die Ukraine zerstören wollen.

Die Lyriker stellen die Menschen dar, welche sich der Regierung fügen, obwohl diese sie unterdrückt.

Ein Mysterium von Taras Schewtschenko

Aufführung in ukrainischer Sprache zum 200. Jahrestag von Taras Schewtschenko

Es spielt die Gesellschaft der ukrainischen Jugend in Österreich „TUMA“


Vergangene Termine